0160 90353178 Reitzentrum Krämer GbR, Bongertwasen 3, D-72555 Metzingen

Die Menschen auf dem Hof



Sabrina Krämer

Bini hat das Reiten von Kindesbeinen auf gelernt. Bereits mit 5 Jahren setzte sie ihr Großvater aufs Pferd und brachte ihr die ersten Kenntnisse in der klassischen Reitweise bei.

Mit 7 Jahren bekam sie dann von ihrem Großvater ihr erstes Pferd geschenkt; den Andalusierwallach Carlos, der dann auf die Westernreitweise umgestellt wurde und der sich bis heute bei uns befindet.

Binis erste Kontakte zur Westernreitweise hatte sie in einer Westernreitschule mit dem Haflingerwallach Michl. Nachdem Bini mit Michl gut klar kam, bekam sie diesen von ihren Eltern geschenkt.

Mit Michl hatte sie am Bodensee auch erste Kontakte zur EWU und zu dem damaligen Landestrainer der EWU Philipp Martin Haug, der sie ins Sommercamp auf den Buchholzhof in Allensbach-Langenrain einlud.

Im gleichen Jahr nahm sie mit Michl an ihrem ersten Westernreitturnier teil und war gleich 4. im Jugendtrail und 5. in der Jugend-Pleasure.

Es folgten viel weitere Siege und Platzierungen mit ihrem Michl und sie wurde u.a. mehrfach Baden-Württembergische Meisterin im Trail und in der Horsemanship.

Es folgte dann 2004 der Erwerb des Bronzenen Reitabzeichens, 2005 - 2008 der Besuch der Landesfachklasse für Pferdewirte in Münsingen, 2008 der Erwerb des Trainer C Western und 2010 der Erwerb des Trainer B Western.

Nach einigen Jahren der Turnierabstinenz startet Bini seit 2011 wieder sehr erfolgreich auf Turnieren und auch für die kommenden Jahre sind die Ziele sehr hoch gesteckt.

Bini ist bei uns zuständig für den Reitunterricht, sowie für die Ausbildung und das Showen von Kundenpferden und unseren eigenen Pferden in allen Disziplinen.

Seit dem 9.8.2016 ist Bini DOSB-lizensierte Trainerin A EWU/FN Westernreiten.


Wolf-Dieter Krämer

Da sein Vater auf der Schwäbischen Alb eine Warmblut-Pferdezucht betrieb, lernte er bereits im Alter von 5 Jahren reiten. Es folgte eine Ausbildung im klassischen Reitstil. In dieser Zeit nahm er aktiv am Turniergeschehen der Springreiter teil und erritt sich etliche Siege und Platzierungen bis Klasse S. Des weiteren konnte er auf dem elterlichen Hof sehr viele Erfahrungen im Umgang, in der Ausbildung und Korrektur von Jungpferden und sogenannten Problempferden sammeln und er absolvierte in dieser Zeit auch seinen Reitwart, den heutigen Trainer B.

Mit 30 Jahren gab W-D das klassische Reiten auf und verlegte seine Interessen auf das Westernreiten. Hier wurde er von namhaften Trainern wie Jean-Claude Dysli, Ute Holm, Grischa Ludwig, Bernie Zambail, Alfonso Aguilar etc. ausgebildet.

Seit 1997 arbeitet W-D als selbständiger Trainer. Die Anlage in Metzingen gehört ihm seit 2001, und seither arbeitet er ständig daran, daraus ein optimales Trainings- und Erholungszentrum für alle Reitweisen zu machen.

Seine besondere Vorliebe ist das Ausbilden und Showen von Jungpferden.


Petra Zwaller

unsere Tierheilpraktikerin auf dem Hof:

Petra über sich selbst:

Seit ich selbständig auf 2 Beinen gehe, sind mir Tiere ans Herz gewachsen und gehören in mein Leben. Auf dem großelterlichen Bauernhof gab es für mich nichts Schöneres, als den Geruch, die Pflege und den Umgang mit Tieren.

Aufgrund dieser tiefen Zuneigung entschloss ich mich im Dezember 2011 die Ausbildung im Schulungszentrum Stuttgart zu beginnen, die ich im Februar 2014 erfolgreich abgeschlossen habe. Parallel erwarb ich das Zertifikat zur Ernährungsberaterin und Erste Hilfe am Tier.

Mein Leitsatz und Ziel ist, ein Tier mit Respekt und einer schonenden Behandlung zu heilen. Ich lehne mich immer an die Schulmedizin an, sollten meine Behandlungsmethoden einmal nicht erfolgreich sein.

Wichtig ist es mir immer, sich für das jeweilige Tier Zeit zu nehmen, denn alle kleinen Hinweise sind wichtig - getreu dem Motto: "In der Ruhe liegt die Kraft".


Julio Aliendro

unser argentinischer Cowboy:

vermutlich hatte er schon im Säuglingsalter Kontakt zu den Pferden und sein Lieblingsspielzeug war sein Lasso, denn damit kann er umgehen, wie kaum ein anderer.

Julio kümmert sich mit Leib und Seele um unseren Stall, seine tierischen Bewohner und um die Anlagenpflege.


Florin Calin

unser Neuer

Florin ist wie Julio für die Versorgung unserer Pferde und für die Anlagenpflege zuständig.


Lisa Reiff

Lisa ist die Jüngste im Team vom RZK.

Zur Zeit absolviert sie hier ein längerfristiges Praktikum, mit dem Ziel den Abschluss als Pferdewirtin Spezialreitweisen zu machen.


Franziska Weber

Franzi verstärkt unser Team seit Anfang Oktober 2017

Als EWU-Trainerin C Westernreiten besitzt sie den nötigen Sachverstand und unterstützt Bini in ihrer ruhigen und freundlichen Art beim Reitunterricht und bei den Reitkursen.

Ihre Haupttätigkeit besteht allerdings aus dem Reitunterricht unserer jugendlichen Reitschüler und dem Reitunterricht neuer, noch unerfahrener Reitschüler, der Organisation und Durchführung von Kinderfreizeiten und der Mithilfe beim Beritt unserer Kundenpferde.

Copyright 2018 Reitzentrum Krämer GbR

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.