0160 90353178 Reitzentrum Krämer GbR

Westernreitschule

Sie sind auf der Suche nach einer Westernreitschule, in der Sie in freundlicher Atmosphäre unter kompetenter Anleitung westernreiten und auch den Umgang mit dem Pferd lernen können?

Sie möchten gerne an einem Kurs mit Prüfung zum Basispass Pferdekunde oder zum EWU Westernreitabzeichen 4,3 oder 2 teilnehmen?

Sie möchten sich gerne weiterbilden und den EWU Trainerassistent im Westernreitsport, das Longierabzeichen LA 5 oder den EWU Trainer C oder B erwerben?

  • Bei uns erhalten Sie eine umfassende Westernreitausbildung für Jung und Alt, für Anfänger und Fortgeschrittene, für Umsteiger und Wiedereinsteiger in Einzel- oder Gruppenstunden, in Tages- und Wochenendkursen.

  • In angenehmer Atmosphäre lernen Sie bei uns harmonisch mit dem Pferd am Boden und im Sattel zu kommunizieren und bekommen nebenbei viele wertvolle Tipps im Umgang mit den Pferden.

in Tages-, Wochen- und Wochenendform, in kleinen Gruppen, in harmonischer, freundlicher Atmosphäre, ohne Zwang und Leistungsdruck und natürlich mit viel Spaß.


  • Es gibt bei uns:

    täglich Westernreitunterricht für Jung und Alt

    Westernreitunterricht für Anfänger, Umsteiger, Wiedereinsteiger und Späteinsteiger

    Ausbildung auch für Nichtreiter, die nur den Umgang mit dem Pferd suchen

    Einzel-, Gruppen- und Longenstunden - mit dem eigenen Pferd - oder auf einem unserer gut ausgebildeten Lehrpferde (Quarterhorses und Painthorses)

    Videokorrekturen + Theorieunterricht

    ein attraktives Rabattsystem für (Viel)Reiter

    Schnupperkarten zum Sonderpreis für neue Reitschüler

  • APO-Kurse

    Basispass Pferdekunde FN

    EWU Westernreitabzeichen WRA 10 bis 2

    EWU Trainerassistent im Westernreitsport

    Deutsches Longierabzeichen LA 5 (FN)

    EWU Trainer C + Trainer B

  • Aus- und Weiterbildungskurse

    Westernreitkurse für Einsteiger, Umsteiger und Wiedereinsteiger

    Turniervorbereitungskurse für verschiedene Westernreitdisziplinen

    Horsemanshipkurse für Einsteiger, Umsteiger und Wiedereinsteiger

    Trainerfortbildungen zur Verlängerung der DOSB-Lizenz

Unser Ausbildungskonzept

  • ...für Erwachsene

    Pferde arbeiten gerne mit Menschen, die sie mit Sachverstand und Einfühlungsvermögen zu führen wissen. Andernfalls präsentieren sie sich möglicherweise als „große Tiere, die vorne beißen und hinten treten“.

    Damit die Pferde, mit denen Sie zu tun haben stets zur ersten Gruppe gehören, möchten wir, dass Sie die dazugehörigen Fähigkeiten erwerben. Deshalb beginnt bei uns der Reitunterricht nicht damit, dass Sie auf ein bereits gesatteltes Pferd steigen, die Stunde heil überstehen und besagtes Pferd anschließend wieder irgendjemand übergeben.

    Wir beginnen neben dem Pferd - korrektes Putzen, Satteln, Führen, einfaches Longieren, sowie theoretische Grundlagen stehen am Anfang Ihrer Ausbildung.

    An der Longe erlernen Sie einen korrekten, zügelunabhängigen Sitz in den drei Grundgangarten, Tempowechsel, Anhalten etc.

    Beim freien Reiten in der Gruppe konzentrieren Sie sich darauf, Ihr Pferd selbständig zu führen, d.h. es in dem von Ihnen gewählten Tempo zu den von Ihnen angestrebten Punkten zu reiten. Das ist schwieriger, als es sich anhört. Seiner Natur entsprechend möchte es nämlich am liebsten seinem besten Kumpel hinterher laufen.

  • Was wir von Ihnen erwarten:

    Den Wunsch, dem Partner Pferd ein verlässlicher Freund zu werden

    Die Geduld, von Grund auf Reiten zu lernen. Vielleicht erleben Sie den ersten Galopp über ein Stoppelfeld später, als Sie zunächst erhofft haben. Ausritte führen wir nämlich nur mit Reitern durch, die bereits sicher im Sattel sitzen und ihr Pferd zuverlässig kontrollieren können.

  • … und Sie von uns

    Unterricht in festen Gruppen mit nicht mehr als 4 Teilnehmern, in dem auf Ihre individuellen Bedürfnisse Rücksicht genommen wird – in familiärer, entspannter Atmosphäre.

    Sorgfältig ausgebildete, regelmäßig Korrektur gerittene Lehrpferde.

    Einen Pferde-Unterricht, in dem Sie lernen Ihre Körpersprache gezielt einzusetzen und dem Pferd mit Respekt und liebevoller Konsequenz gegenüber zu treten.

    Die daraus resultierende Verbesserung Ihrer kommunikativen Fähigkeiten und die Entwicklung echter Autorität werden Ihnen auch in anderen Lebensbereichen zugute kommen.


Copyright 2018 by RZK

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.